Kuba unter Wasser

 

 

Havanna- Playa Larga- Trinidad- Santa Lucia

 

 

1. Tag: Havanna
Nach der Ankunft am Flughafen in Havanna erwartet Sie Ihr Transfer in die Altstadt Havannas.

 

2. Tag: Havanna (Frühstück / Mittagessen)
Abholung im Hotel, Fahrt nach Pinar del Rio und Besuch im Haus eines Tabakbauers Casa del Veguero, wo Sie einen Begrüßungscocktail genießen und die Tabakpflanzen begutachten können, welche dort angebaut werden. Besuch der Aussichtsplattform von Los Jazmines, einem Ort, der eine herrliche Sicht über das gesamte Tal von Viñales bietet. Besuch der Cueva del Indio (Höhle der Indios) mit Bootsfahrt über den Fluss, der durch die Höhle fließt.
Mittagessen in einem örtlichen Restaurant.
Besuch der Steinwand der Vorgeschichte, welche den Entwicklungsprozess des Lebens in der Sierra de los Órganos zeigt, von den Weichtieren bis zu den ersten einheimischen Bewohnern der Gegend.
Rückfahrt zum Hotel.

 

3. Tag: Havanna (Frühstück)
Abholung im Hotel mit dem Oldtimer und Rundfahrt entlang des Paseo del Prado bis zur Avenida del Puerto, um in den Tunnel von La Bahía zu fahren. Auf der anderen Seite erreichen wir die Außenanlage der historischen Militäranlage Morro-Cabaña, bestehend aus der Burg Tres Reyes del Morro und der Festung San Carlos de la Cabaña, die als militärisches Fort zum Schutz der Stadt diente und heute ein historisches Museum beherbergt. Gegen einen geringen Aufpreis erlangen Sie Eintritt in die Festung und den Leuchtturm und gehen damit auf eine Reise in ferne romantische Zeiten, geprägt von Legenden über Piraten und Korsaren. Bewundern Sie von den soliden Mauern der Festung die Stadt, besteigen Sie den Leuchtturm und nehmen Sie von hier zur Erinnerung die schönsten Bilder von Havanna auf. Hier können Sie die Vergangenheit selbst in der Gegenwart spüren und erleben.
Seit der Erbauung ist La Cabaña, wie sie allgemein genannt wird, eng mit einer der am stärksten verwurzelten Traditionen Havannas verbunden: der Kanonenschuss um 21 Uhr. Einst kündigte er die Schließung der Tore zum Schutz vor Freibeutern und Piraten an. Heute noch wird diese Zeremonie von Soldaten in Kleidung aus dem XVIII Jahrhundert durchgeführt und sie gehört zu einer der beliebtesten Attraktionen, die den abendlichen Besuchern geboten werden.
Anschließend besuchen wir die beeindruckende Statue des Christo von Havanna. Diese kolossale, 20 Meter hohe Statue zeigt Jesus von Nazareth und ist aus Marmor aus Carrara gefertigt. Sie besteht aus 67 Teilen, die aus Italien dorthin gebracht wurden, da sie in Rom gemeißelt und von Papst Pio XII gesegnet wurden.
Die Figur des Jesus steht aufrecht, hat die eine Hand auf der Brust und die andere zum Zeichen des Segens in die Höhe gestreckt. Von dem Hügel aus eröffnet sich eine der schönsten und beeindruckendsten Aussichten über die Stadt Havanna, besonders über den ältesten Teil der Stadt und die Bucht.
Wir setzen unsere Rundfahrt entlang des Malecón fort, wo die Wellen des Meeres lautstark brechen, als wollten sie in die Stadt eindringen und wo die angenehme Meeresbrise uns mit einem unvergesslichen Duft umgibt. Wir durchfahren die wichtigsten Avenidas, wie die Avenida de los Presidentes, die Avenidas "Salvador Allende", "Simón Bolívar" und die Avenida Prado.
Hierbei genießen wir den Ausblick auf zahlreiche Kolonialbauten und herausragende architektonische Werke aus dem XX Jahrhundert. Wenn wir am Parque Central von La Habana ankommen, beginnen wir die Erkundung der wunderbaren Altstadt Havannas zu Fuß. Der Besuch des historischen Zentrums mit seinen Hauptplätzen ermöglicht uns, das ursprünglichste der Kultur, der kolonialen Vergangenheit und der bewahrten Architektur in Verbindung mit dem Getöse der Stadt und der herzlichen Wärme der Bewohner kennenzulernen. Abholung des Mietwagens um 17:00 Uhr. 

 

4. Tag: Havanna - Playa Larga (180km) (Frühstück / Abendessen)
Nach dem Frühstück  fahren Sie zur Playa Larga. (ca. 180 km). In dieser Tauchregion befinden sich Nahe der Küste steile Felswände, Korallen und Schwämme und Sie haben die Möglichkeit zum Höhlentauchen.
Auf dem Weg nach Playa Larga empfehlen wir einen Stopp in 'Guama' einzulegen.
Guama liegt im Herzen des Sees “Lago del Tesoro”, dem größten natürlichen Sees in Kuba, der 12 kleine Inseln umgibt. Dieser Ort ist der Nachbau eines Indio-Dorfes, in dem die Häuser über den See gebaut wurden. Die indianische Architektur und  32 Skulpturen repräsentieren die täglichen Aktivitäten des Taino Volkes und versetzen die Besucher hunderte Jahre in der Zeit zurück.

 

5. Tag: Playa Larga (Frühstück / Abendessen)
Nutzen Sie den Tag zum Tauchen und Erkunden der Gegend und der Gewässer.
(1 Tauchgänge inkl.)

 

6. Tag: Playa Larga (Frühstück / Abendessen)

Nutzen Sie den Tag zum Tauchen und Erkunden der Gegend und der Gewässer. (1 Tauchgang inkl.)

 

7. Tag Playa Larga -  Trinidad (220km) (Frühstück / Abendessen)
Ihre nächste Station ist Trinidad. Trinidad ist eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Kubas . Die 1514 gegründete Stadt war ein wichtiges Zentrum des Sklavenhandels, der Zuckerindustrie und ein einflussreiches Kulturzentrum. Spazieren Sie durch das Labyrinth roter Hausdächer, kunstvoll gestalteter Balkone, Türgitter und Fensterschirme. Hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Stadt mit ihren alten Kopfsteinpflastergassen und ehrwürdigen Kolonialbauten gehört zum Weltkulturerbe. Das Geschichtsmuseum gibt weitere interessante Hintergrundinformationen zur Geschichte des Ortes. Machen Sie auch einen Abstecher zur typisch kubanischen Bar „La Canchanchara”. Abendessen in Ihre Privatpension.

 

8.Trinidad (Frühstück / Abendessen)
Das Tauchrevier Trinidads liegt etwas außerhalb der Stadt an der Playa Ancón. Es bietet eine sandige Plattform mit Korallen, Schwämmen, Gorgonen und zahlreichen bunten Fischen. Nutzen Sie den Tag zum Tauchen und lassen den Abend optional bei kubanischen Rhythmen in der Casa de la Trova ausklingen. (1 Tauchgang inkl.)

 

9. Tag: Trinidad-Santa Lucia (390 km) (Frühstück / AI)
Heute geht es  in den Norden der Insel an den Strand Santa Lucía. Dieses Tauchgebiet ist eines der größten und attraktivsten Kubas. Hier können Sie in Höhlen tauchen, schwarze Korallenbänke, Adlerrochen und Stachelrochen beobachten oder die Wracks der New Mortera und Nuestra Señora Virgen de la Altagracia erkunden. Besonders bekannt sind die Riffhaie und auch nicht selten werden Mantas gesichtet.
Auf dem Weg nach Playa Santa Lucia empfehlen wir einen Zwischenstopp im 'Zuckertal Valle Los Ingenios' kurz hinter Trinidad. Abgabe des Mietwagens um 17:00 Uhr.

 

10.-11. Tag: Santa Lucia (AI)
Gestalten Sie Ihre Zeit in Playa Santa Lucia nach eigenem Belieben. Genießen Sie die langen Strände oder die vielseitige Unterwasserwelt. (2 Tauchgänge inkl.)

 

12.Tag: Santa Lucia (AI)
Nach dem Frühstück steht Ihnen der komplette Tag zum Tauchen zur Verfügung. Abholung im Hotel und Abfahrt zur Tauchbasis.

 

13.Tag: Santa Lucia (AI)
Genießen Sie die wunderschönen Strände von Santa Lucia bei einem Relax-Tag.

 

14.Tag: Santa Lucia (FR)
Ihre Rundreise endet heute. Sie können Ihre Reise auch mit einem Anschlussprogramm oder einem Badeaufenthalt an einem weiteren herrlichen  karibischen Badestrand fortsetzen.



 


 


Unterbringungen*:
Havanna-Privatpension (FR/ MAP)
Playa Larga-Privatpension (MAP)
Trinidad-Privatpension( MAP)
Santa Lucia – Brisas Santa Lucia (All inclusive)

 

* Im Fall, dass eine Buchung in dem einen oder anderen vorgesehenen Hotel nicht möglich wäre weichen wir aus auf ein anderes Hotel der gleichen oder höheren Kategorie.

 

Im Preis enthaltene Leistungen:
Transfer-In
3 Übernachtungen mit Frühstück, 5 mit Halbpension und 5 Übernachtungen mit All Inklusive
5 Stündige Stadtführung Oldtimerfahrt mit deutschsprachigem Guide in Havanna
Kollektivausflug Viñales
6 Tage Kleinwagen Economic mit Klimaanlage laut Programm, unbegrenzte Kilometer
Tauchgutscheine wie beschrieben

 

Nicht enthalten:
Internationaler Flug, eventueller Inlandsflug
Visum
Kaution, Versicherung, eventuelle Einwegmiete, Benzin
Eintritt für fakultative Veranstaltungen
Optionale Leistungen
Trinkgeld
Getränke

 

Weitere Bemerkungen:
Minimum Teilnehmer: 2 Teilnehmer

Zulassung:
Um zum Tauchen zugelassen zu werden, muss eine Tauchlizenz einer der üblichen Organisationen vorgelegt werden.
Sollte diese nicht vorhanden sein, muss ein Tauchkurs absolviert werden. (nicht im Paket enthalten)

Casas Particulares:
Auf Kuba gibt es eine gute Alternative zu den teuren Hotels- die so genannten "casas particulares" (Privatunterkünfte). Diese privaten, von herzlichen Kubanern geführten Häuser, geben Ihnen viele Einblicke in das Land, die dem üblichen "Pauschaltouristen" verborgen bleiben und sind obendrein auch noch die billigere Alternative.
Diese Unterkünfte sind in Bezug auf die Zimmer und den Service im Vergleich zu kubanischen Mittelklassehotels mindestens als gleichwertig zu betrachten. Das individuelle Ambiente macht jede Casa einzigartig und vermittelt das typische kubanische Flair, welches man auf seiner Reise nach Kuba gerne sucht. Das eigene Badezimmer ist bei allen Casas selbstverständlich und die meisten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage. Trotzdem bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass eine Casa Particular kein Hotel internationalen Standards ist. Das bedeutet, dass es trotz des häufig besseren und familiären Services auch gelegentlich zu Einschränkungen kommen kann. Die Casas particulares kombinieren komfortable Zimmer mit der zuvorkommenden Gastfreundschaft der Kubaner und ermöglichen dadurch eine noch authentischere Form des Reisens.
Bei Bedarf organisieren wir Ihnen natürlich gerne auch die Unterbringung in einem Hotel.



Preise pro Person
01.11.2019/20 - 30.11.2019/20 // 01.02.2020/21 - 04.04.2020/21 // 13.04.2020/21 - 30.04.2020/21 // 01.05.2020 - 25.06.2020 // 01.09.2020 - 31.10.2020
Doppelzimmer 1089 €
Einzelzimmer 1304 €
01.12.2019/20 - 31.01.2020/21 // 05.04.2020 - 12.04.2020 // 26.06.2020 - 31.08.2020
Doppelzimmer 1169 €
Einzelzimmer 1384 €

Angebotsanfrage

Termine
Jederzeit buchbar- bitte setzen Sie hier einen Haken und nennen uns Ihren Wunschtermin in den Notizen

Anzahl Personen:

Kontaktdaten:
*Vorname:    
*Name:    
*Email:    
*Tel:    
*Strasse:    
*Hausnummer:    
*PLZ:    
*Ort:    
*Land:    
Persönliche Mittelung  
   Hiermit bestätige ich, dass alle von mir gemachten Angaben korrekt sind.
Bitte geben Sie vor dem Absenden der Nachricht die folgenden Ziffern ein
Angebot anfragen