Reiseversicherung

Um nach Kuba einreisen zu können wird neben dem Visum (siehe Kuba Visum) eine private Reisekrankenversicherung verlangt – eine gesetzliche Krankenversicherung wird nicht anerkannt. Es ist empfehlenswert, die Versicherung zu bitten, die Begleitpolice in spanischer oder englischer Sprache auszustellen. Reisende, die zum Zeitpunkt der Einreise über keinen ausreichenden Versicherungsschutz verfügen, können sich auch eine von einer kubanischen Versicherung ausgestellte Police am Flughafen oder im Hafen ausstellen lassen.
Unkompliziert kann diese, wie auch eine Rücktitts-, Abbruch und/oder Reisegepäckversicherung durch uns für Sie ,vor Ihrem Reiseantritt, organisiert werden.
Sprechen Sie uns bei Fragen jederzeit gerne an oder kontaktieren Sie uns hier direkt für eine Versicherungsanfrage.
Egal für welche Versicherung Sie sich entscheiden: In jedem Fall sollten Sie sich die Notfallnummern notieren und zusammen mit der Police-Nummer gut aufheben. Im Notfall empfiehlt es sich, die Versicherungsgesellschaft sofort telefonisch zu verständigen.