Radreise durch Kubas grünen Westen

Tag 1: Havanna
Nach Ihrer Ankunft in Havanna können Sie unseren optionalen Transfer zu Ihrem Hotel nutzen. Unternehmen Sie eine erste Erkundungstour durch Havanna oder stimmen Sie sich bei einem kubanischen Drink auf Ihre Rundreise ein.
Unterkunft: Hotel in Havanna, 4* Niveau.


Tag 2: Havanna – Vinales
Nach dem Frühstück, um 8:30 Uhr, treffen Sie Ihre Reiseleitung und fahren zunächst in unsere Werkstatt, wo die Räder für Sie eingestellt und eingeladen werden. Dann geht es nach Pinar del Río, wo Sie eine Tabakfabrik besichtigen und den Ort erkunden. Anschließend fahren Sie in das berühmte Viñales%u2010Tal. In dieser Region wächst der legendäre kubanische Tabak zwischen schroffen, steil aufragenden Kegelfelsen, denn Klima und Boden eignen sich hervorragend für den Tabakanbau. Sie essen in einem landestypischen Restaurant zu Mittag und starten dann Ihre erste Radetappe. Im Viñales-Tal finden Sie einzigartige Felsnasen – die so genannten Mogotes – und zahlreiche Höhlenformationen. Sie besuchen die Cueva del Indio, eine 90 Meter hohe unterirdische Höhle.
Fahrradstrecke: 10 km
Unterkunft: Casa Particular (NB)
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 3: Cayo Jutias
Heute geht es mit dem Fahrrad nach Westen zur Landzunge Cayo Jutías. Durch die Sierra de Oreganos, die sich hinter Havanna nordwestlich durch den Westteil des Landes schlängelt, erreichen Sie über einen Damm den malerischen Strand von Cayo Jutías. Nach dem Mittagessen am Strand können Sie hier baden, die Seele baumeln lassen oder eine Bootsfahrt machen. Später fahren Sie entweder mit dem Bus oder mit dem Rad zurück zu Ihrer Unterkunft.
Fahrradstrecke: 55 km
Unterkunft: Casa Particular (NB)
Verpflegung: Mittagessen


Tag 4: Vinales – Valle Ancon
Sie fahren über die Jagua Vieja Road nach La Palma im Ancón Valley. Unterwegs kommen Sie an einem Forsthaus vorbei, in dem Fidel Castro zu Beginn der Revolution geheime Treffen abhielt (Besichtigung fakultativ). Mittags werden Sie mitten in der traumhaften Landschaft des Ancón%u2010Tals picknicken. Anschließend bringt Sie ein Transfer zum Hotel Aguas Claras. Die Umgebung des Hotels lädt zu kleinen Wanderungen und Spaziergängen ein.
Fahrradstrecke: 30 km
Unterkunft: Hotel Aguas Claras (HB)
Verpflegung: Mittagessen, Abendessen


Tag 5: Valle Ancon – Soroa
Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst mit dem Bus zur Cueva de los Portales. Sie besichtigen die Grotte, die Che Guevara während der Kubakrise im Oktober 1962 als sein Hauptquartier nutzte. Dann starten Sie Ihre Radtour über die Carretera Central nach Soroa. Die Strecke führt an typischen, kleinen Dörfern des Westens vorbei. In Soroa können Sie sich den berühmten Orchideen%u2010Garten ansehen oder ein Bad unterhalb des Wasserfalls nehmen (beides optional).
Fahrradstrecke: 45 km
Unterkunft: Villa Soroa (HB)
Verpflegung: Frühstück, Abendessen


Tag 6: Las Terrazas
Die vorletzte Station Ihrer Reise ist Las Terrazas. Die Gemeinde liegt in der Sierra Rosario. Das 25.000 Hektar große Landstück wurde von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Mittlerweile leben die Einwohner der kleinen Kommune von der Holzwirtschaft und vom Ökotourismus. Unterwegs essen Sie in einem Farmhaus zu Mittag. Am Nachmittag geht es dann zurück in Ihr Hotel nach Soroa.
Fahrradstrecke: 20 km
Unterkunft: Villa Soroa (HB)
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen, Abendessen


Tag 7: Soroa – Havanna
Ihr Bus bringt Sie zurück nach Havanna. Sie besichtigen die Altstadt und besuchen das Havana Club Rum Museum. Bei einer Führung erfahren Sie alles über das Lebenselixier der Kubaner. Außerdem findet nach der Führung natürlich eine kleine Rum-Verköstigung statt. Mittagessen in einem Restaurant ist inklusive.
Unterkunft: Hotel in Havana, 4* Niveau.
Verpflegung: Frühstück, Mittagessen


Tag 8: Abreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Je nach Flugzeit können Sie den Vormittag noch einmal für Erkundungen in Havannas wunderschöner Altstadt nutzen. Oder nutzen Sie die Zeit zum Shoppen. Anschließend gibt es einen Transfer (optional) zum internationalen Flughafen oder nach Varadero zu Ihrem Anschlusshotel.
Verpflegung: Frühstück
 



Reiseinformationen
Sie möchten in ihrem Urlaub nicht nur am Strand liegen, sondern auch sportlich aktiv die karibische Insel entdecken? Dann werden Sie diese Radreise lieben. Die Reise ist eine gelungene Kombination aus Aktivität und Entspannung und so wird Ihr Kuba-Urlaub zu einem echten Highlight. Fahren Sie mit dem Rad durch den bezaubernden Westen der Insel und genießen Sie gleichzeitig die karibische Sonne an den traumhaften Stränden. Steigen Sie vom Strandtuch auf den Drahtesel um und erkunden Sie die Umgebung auf eigene Faust.

 

Inklusive:
Übernachtungen und Verpflegung gemäß Ausschreibung
Leihfahrrad
Deutschsprechende Reiseleitung
alle beschriebenen Transfers im klimatisierten Kleinbus
Fahrrad- und Gepäcktransport

 

Nicht im Preis inbegriffen:
Einreisekarte (Visum): bei uns erhältlich
Sonstige Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
Fakultative Ausflüge
Ausreisesteuer
Reiseversicherung
Fahrradhelme und Handschuhe
Transfer vom/zum Flughafen (bei uns buchbar)

 

Unser Tipp
Packen Sie geeignete Radkleidung und ein paar Snacks für unterwegs ein.

 

Bemerkungen
Casas Particulares:
Auf Kuba gibt es eine gute Alternative zu den teuren Hotels- die so genannten "casas particulares" (Privatunterkünfte). Diese privaten, von herzlichen Kubanern geführten Häuser, geben Ihnen viele Einblicke in das Land,  die dem üblichen "Pauschaltouristen" verborgen bleiben und sind obendrein auch noch die billigere Alternative.
Diese Unterkünfte sind in Bezug auf die Zimmer und den Service im Vergleich zu kubanischen Mittelklassehotels mindestens als gleichwertig zu betrachten. Das individuelle Ambiente macht jede Casa einzigartig und vermittelt das typische kubanische Flair, welches man auf seiner Reise nach Kuba gerne sucht. Das eigene Badezimmer ist bei allen Casas selbstverständlich und die meisten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage. Trotzdem bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass eine Casa Particular kein Hotel internationalen Standards ist. Das bedeutet, dass es trotz des häufig besseren und familiären Services auch gelegentlich zu Einschränkungen kommen kann. Die Casas particulares kombinieren komfortable Zimmer mit der zuvorkommenden Gastfreundschaft der Kubaner und ermöglichen dadurch eine noch authentischere Form des Reisens.
Bei Bedarf organisieren wir Ihnen natürlich gerne auch die Unterbringung ineinem Hotel.



Preise pro Person
Doppelzimmer
01.11.2017 - 31.10.2018 ab 869 €
Einzelzimmer-Zuschlag dauerhaft ab 198 €

Angebotsanfrage

Termine
30.07.18
27.08.18
24.09.18

Anzahl Personen:

Kontaktdaten:
*Vorname:    
*Name:    
*Email:    
*Tel:    
*Strasse:    
*Hausnummer:    
*PLZ:    
*Ort:    
*Land:    
Persönliche Mittelung  
   Hiermit bestätige ich, dass alle von mir gemachten Angaben korrekt sind.
Bitte geben Sie vor dem Absenden der Nachricht die folgenden Ziffern ein
Angebot anfragen