Natur und Tradition - West- und Zentralkuba

 

 

Havanna - Pinar del Rio - Guama - Trinidad

 

 

1.Tag: Havanna
Transfer vom internationalen Flughafen in die Stadt Havanna. Unterkunft in einer Privatpension im Herzen der berühmten und belebten Altstadt Habana Vieja, die zum Weltkulturerbe zählt. In diesem gemütlichen Kolonialhaus finden Sie alle Annehmlichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt in der Hauptstadt. Unterkunft inkl. Frühstück.

 

2.Tag: Havanna
09:00 Abholung im Hotel.
Bei einem Spaziergang durch das historische Zentrum der Altstadt Havannas, die 1982 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, besuchen Sie das Zigarrenmuseum 'La Casa del Habano', wo Sie interessante Informationen von der Ernte bis zum Endstadium erhalten. Sie lernen die berühmtesten Zigarren in verschiedenen Formen und von ausgewählten Produzenten kennen.
Optional können Sie eine gute Zigarre begleitet von einem köstlichen Getränk genießen.
Nach einem kurzen Spaziergang mit Ihrem Reiseleiter zum Rummuseum in der Avenida del Puerto, erklärt Ihnen ein Spezialist die verschiedenen Prozesse in der Produktion des Rums, und z. B. andere Nebenprodukte des Zuckerrohrs.
Abschließend können Sie einen exzellenten Rum in der Bar des Museums genießen.
Nach diesem Besuch gehen Sie zusammen mit Ihrem/r Reiseleiter/in zum Anlegehafen Muelle de Luz, um dort die kleine Fähre zu nehmen, die die Bucht von Havanna überquert und Sie in den Ort Casablanca bringt. Bei Ankunft sehen Sie den Bahnhof der einzigen Eisenbahn Kubas, die mit elektrischem Strom betrieben wird. Diese fährt bis zur Stadt Matanzas in der gleichnamigen Provinz. In Casablanca machen Sie einen Spaziergang und besteigen über eine lange Treppe den Hügel, auf dem sich ein Park befindet, der die majestätische Christusstatue von La Habana umgibt. Diese kolossale 20 Meter hohe Statue zeigt Jesus von Nazareth und wurde aus Marmor aus Carrara gefertigt. Sie besteht aus 67 Teilen, die in Rom gemeißelt, von Papst Pius XII gesegnet wurden, und aus Rom hierher gebracht wurden. Die Figur des Jesus steht aufrecht und hat eine Hand an der Brust und die andere zum Zeichen des Segens in die Höhe gestreckt. Von dem Hügel aus eröffnet sich eine der schönsten und beeindruckendsten Aussichten über die Stadt Havanna, besonders über den ältesten Teil der Stadt und die Bucht. Rückkehr zum Hotel.
Am Nachmittag gegen 17:00Uhr nehmen Sie in Havanna Ihren Mietwagen entgegen. Bitte beachten Sie, dass die Versicherung, Kaution und Einwegmiete von Ihnen direkt in Kuba bezahlt werden müssen.

 

3.Tag: Havanna - Pinar del Rio (170 km)
Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Erkundung der kubanischen Natur. Von Havanna fahren Sie nach Pinar del Rio, in die westlichste Provinz Kubas. Hier wächst der beste Tabak der Welt! Ihre Unterkunft ist die Finca la Guabina, wo Sie auch das Abendessen inklusive haben.
Die Finca liegt auf der Anhöhe von Pizarro, nahe dem Stausee des Guamáflusses. Hier können Sie Flora und Fauna betrachten, nach Belieben ausreiten, Spaziergänge oder Bootsfahrten unternehmen. Auch eine landwirtschaftliche Gemeinschaft kann besucht werden.


 
4.Tag: Finca La Guabina
Nutzen Sie den heutigen Tag um verschiedene Aktivitäten rund um die Finca zu unternehmen. Z. B.   Vogelbeobachtung, Wanderungen, Ausritte oder entspannen Sie ganz einfach mit einem schönen Buch unter einem Baum.

 

5.Tag: Finca La Guabina (25 km)
Nach dem Frühstück können Sie heute das Viñalestal besuchen. Viñales ist das berühmteste touristische Ziel dieser Provinz. Hier findet man besondere Felsformationen, die so genannten Mogoten, die auf der Insel einzigartig sind. Im Zusammenspiel mit den Tabakfeldern, den Plantagen und den Bauernhäusern geben sie ein malerisches Bild ab. Von dem Aussichtspunkt Los Jazmines haben Sie einen einzigartigen Blick über das Tal. Wir empfehlen Ihnen auch einen Besuch der Mural de la Prehistoria und der Cueva del Indio.

 

6.Tag: Finca La Guabina – Guama (330 km)
Heute fahren Sie nach dem Frühstück nach Guamá. Unterwegs können Sie einen kurzen Zwischenstopp an der “Finca Campesina” machen, wo es besondere, endemische Tiere und Pflanzen gibt. In Guama ist eine Krokodilfarm, der Sie ebenfalls einen Besuch abstatten können. Es wird gezeigt, wie diese wunderbaren Geschöpfe vom Ei bis zum ausgewachsenen Tier aufgezogen werden. Unterkunft in dem Hotel Villa Guamá, wo Sie auch das Abendessen einnehmen können.
Sie können von hier die Aldea Taína de Guamá besuchen, das im Herzen des Sees “Lago del Tesoro” liegt. Dies ist der größte natürliche See Cubas und beherbergt 12 kleine Inseln. Die indianischen Bauten und 32 Skulpturen stellen den Alltag des Tainovolkes dar und versetzt die Besucher hunderte von Jahren zurück in die Vergangenheit.

 

7.Tag: Guama – Trinidad (210 km)
Heute geht es nach dem Frühstück weiter nach Trinidad. Wie in vergangene Zeiten zurückversetzt, ist die älteste Kolonialstadt Kubas zweifellos ein architektonisches Juwel von Kuba. Sie wurde im 16. Jahrhundert gegründet und von der UNESCO im Jahr 1988 zum Weltkulturerbe erklärt. Trinidad bietet dem Besucher eine Art Freilichtmuseum zwischen Bergen und Meer. Eine authentische Kolonialstadt mit historischen Herrenhäusern Plätzen und Kirchen. Die typischen kunstvoll gestalteten Balkonen, Tür- und Fenstergitter und die Kutschen bieten eine außergewöhnliche Atmosphäre. Besichtigen Sie diese schöne Stadt am Nachmittag und fahren anschließend zu Ihrer nächsten Unterkunft, der Privatpension, wo Sie auch das Abendessen inklusive haben.

 

8.Tag: Trinidad
Erkunden Sie heute die unvergleichlichen historischen Sehenswürdigkeiten Trinidads. Eine weitere Attraktion ist das Valle de los Ingenios, eine ehemalige Zuckerfabrik, mit dem Turm Manaca Iznaga, der auch als kubanischer Turm von Pisa bekannt ist. Als historischer Schatz wurde dieser im Jahr 1978 zum Nationaldenkmal erklärt. Er wurde um 1816 gebaut. Mit seiner Höhe von 45 Metern, verteilt auf sieben Ebenen, konnte man von hier den Zuckeranbau und die Arbeit der Sklaven überwachen. Auf Grund seiner besonderen Struktur aus Steinen, Metall und Ziegeln, gekrönt mit einer Glocke, ist der Turm ein Symbol der kolonialen Architektur. Eine weitere Attraktion ist das Übersetzen mit dem Katamaran zur kleinen Insel Cayo Blanco, und auf dem Rückweg den romanischen karibischen Sonnenuntergang zu genießen. Für den Abend empfehlen wir den Besuch der Casa de la Trova.

 

9.Tag: Trinidad - Ende der Reise
Heute endet Ihre Reise. Rückgabe des Autos in Trinidad bis 17 Uhr.





Unterbringungen*:
Havanna - Privatpension
Pinar del Rio - Finca la Guabina
Guama - Villa Guama
Trinidad - Privatpension

 

* Im Fall, dass eine Buchung in dem einen oder anderen vorgesehenen Hotel nicht möglich wäre weichen wir aus auf ein anderes Hotel der gleichen oder höheren Kategorie.

 

Inbegriffene Leistungen
6 Übernachtungen mit Frühstück; 2 mit Halbpension
7 Tage Mietwagen mit Klimaanlage laut Programm, unbegrenzte Kilometer
Besuche und Leistungen gemäß Programm
Reiseleistung, wie spezifisch im Programm erwähnt

 

Nicht inbegriffene Leistungen:
Internationaler Flug
Zuschläge
Optionale Extras
Trinkgelder
Versicherung, Kaution, Einwegmiete und Benzin
Visum

 

Weitere Bemerkungen:
Minimum Teilnehmer: 2 Teilnehmer

Casas Particulares:
 Auf Kuba gibt es eine gute Alternative zu den teuren Hotels- die so genannten "casas particulares" (Privatunterkünfte). Diese privaten, von herzlichen Kubanern geführten Häuser, geben Ihnen viele Einblicke in das Land,  die dem üblichen "Pauschaltouristen" verborgen bleiben und sind obendrein auch noch die billigere Alternative.
 Diese Unterkünfte sind in Bezug auf die Zimmer und den Service im Vergleich zu kubanischen Mittelklassehotels mindestens als gleichwertig zu betrachten. Das individuelle Ambiente macht jede Casa einzigartig und vermittelt das typische kubanische Flair, welches man auf seiner Reise nach Kuba gerne sucht. Das eigene Badezimmer ist bei allen Casas selbstverständlich und die meisten Zimmer verfügen über eine Klimaanlage. Trotzdem bitten wir Sie zu berücksichtigen, dass eine Casa Particular kein Hotel internationalen Standards ist. Das bedeutet, dass es trotz des häufig besseren und familiären Services auch gelegentlich zu Einschränkungen kommen kann. Die Casas particulares kombinieren komfortable Zimmer mit der zuvorkommenden Gastfreundschaft der Kubaner und ermöglichen dadurch eine noch authentischere Form des Reisens.
 Bei Bedarf organisieren wir Ihnen natürlich gerne auch die Unterbringung in einem Hotel.

Mietwagen
Zur Annahme des Mietwagens wird eine Kreditkarte sowie Ihr gültiger nationaler Führerschein benötigt. Sie müssen auch jederzeit den Einreisestempel im Pass vorweisen können. Das Mindestalter für die Anmietung eines Wagens beträgt 21 Jahre. Zudem müssen Sie seit mindestens zwei Jahren in Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Ein zweiter Fahrer kann gegen eine Gebühr von ci 5CUC pro Tag vor Ort angemeldet werden. Die Bezahlung dieser Gebühr erfolgt bei Mietwagenannahme vor Ort direkt bei der Mietwagenfirma.
Sie müssen bei der Wagenannahme ein Deposit leisten (per Kreditkarte oder in bar). Die Höhe dieses Deposits hängt von der jeweiligen Mietwagenkategorie ab und liegt zwischen 200CUC und 450CUC pro Mietwagen.
In den aufgeführten Preisen ist keine Versicherung eingeschlossen. Diese ist aber obligatorisch und muss vor Ort bei der Mietwagenannahme direkt bei der Mietwagenfirma bezahlt werden. Je nach Wagentyp liegt der Preis für die Versicherung zwischen 15CUC und 35CUC pro Tag.
Wenn Sie den Mietwagen an einer anderen Station abgeben, als Sie angenommen haben, fällt außerdem eine Einweggebühr zwischen 0,12CUC und 0,20CUC pro km zwischen Annahme und Abgabestation an. Bei der Abgabe an derselben Station fällt keine weitere Gebühr an.



Preise pro Person
01.11.2017- 31.10.2018
Doppelzimmer ab 609 €
Einzelzimmer-Zuschlag ab 71 €

Angebotsanfrage

Termine
Jederzeit buchbar- bitte setzen Sie hier einen Haken und nennen uns Ihren Wunschtermin in den Notizen

Anzahl Personen:

Kontaktdaten:
*Vorname:    
*Name:    
*Email:    
*Tel:    
*Strasse:    
*Hausnummer:    
*PLZ:    
*Ort:    
*Land:    
Persönliche Mittelung  
   Hiermit bestätige ich, dass alle von mir gemachten Angaben korrekt sind.
Bitte geben Sie vor dem Absenden der Nachricht die folgenden Ziffern ein
Angebot anfragen